top of page
viele Saxophonen
18050871448221624_edited.jpg

"Eine Saxophonbläserin ist das Symbol der Aufforderung. Die Konversation zwischen zwei Liebenden sollte sich ( ... ) mit einem Saxophon vollziehen, wodurch die Libido keinerlei Abschwächung erführe. Ad infinitum entstünde ein erotisch gesundes Geschlecht, welches mit dem Saxophon aufgewachsen sicher keine Prüderie kennen würde."

Erwin Schulhoff, 1925

viele Saxophonen

Aktuell

Im Moment schließe ich mein Saxophon-Studium an der

"Hanns Eisler Musikhochschule Berlin" ab. Ich arbeite außerdem an eigenen Solo- und Kammermusikkompositionen und habe das Vergnügen im Rahmen der unterschiedlichsten Anlässe mit festen und freien Kammermusik-Ensembles und Solistin zu konzertieren und zu moderieren. Neben meiner Tätigkeit als Musikerin arbeite ich als freie Musikredakteurin im Rbb-Kulturradio. Falls sie Ideen für ein künstlerisches Projekt oder eine Kooperation haben kontaktieren sie mich gern per Mail. Ich freu mich auf ihre Ideen!

"Empathie" für Solo Altsaxophon 

2017 im Verlag Ries & Erler erschienen

Alle Videos

Alle Videos

Alle Videos
Video suchen...
Impression: Saxolinquartett bei Live Music Now e.V. 2021

Impression: Saxolinquartett bei Live Music Now e.V. 2021

01:24
Video abspielen
Impression: Duo Zeitlos Hofkonzert 2020

Impression: Duo Zeitlos Hofkonzert 2020

01:04
Video abspielen
Impression: Meier' Clan zu Gast im Obelisk Potsdam 2022

Impression: Meier' Clan zu Gast im Obelisk Potsdam 2022

02:09
Video abspielen
viele Saxophonen
  • Trio Zeitlos Konzert: Unerhörte Musik
    14. Feb., 20:00
    Berlin, Mehringdamm 34, 10961 Berlin, Deutschland
    Das Trio Zeitlos läd sie zu einem vielseitigen Kammermusikabend ein. Einige der Kompositionen wurden für das Trio geschrieben und wurden 2021 in München uraufgeführt. Nun gibt es die Möglichkeit diese und weitere aktuelle Werke Berliner Komponisten live zuhören.
    Teilen